ÜBER MICH

Als ich Yoga zum ersten Mal 2002 ausprobierte, konnte ich mich nicht richtig darauf einlassen. Ich bin viel gejoggt und das Tempo beim Yoga war für mich viel zu langsam. Ich habe mehrere Versuche gestartet. Erst als mein Körper Entschleunigung eingefordert hat, habe ich den Weg zum Yoga gefunden.

Ich war Projektmanagerin in einer Übersetzungsagentur in Hamburg und mein Kopf meinte, dass ich immer alles schneller, besser und schöner machen müsste. Mit der ersten Übung bei Kundalini Yoga wusste ich, dass mir das gut tut, und dass ich unbedingt mehr brauche. Das war 2013. Seit dem hat sich mein Leben Schritt für Schritt gewandelt. Kundalini Yoga und Breathwalk unterstützen mich jeden Tag darin ausgeglichener, entspannter, vertrauensvoller und mutiger durch das Leben zu gehen. Seit 2015 arbeite ich selbständig als Yogalehrerin und Breathwalk Anleiterin. Meine Vision ist es, andere Menschen durch Yoga und Breathwalk auf ihrem Weg zu unterstützen.

 

2019 Yin Yoga Training bei Julia Rathjens

2016-2018 Yogalehrerin für Kundalini Yoga Stufe 2, 3HO

2017 Anleiterin für Breathwalk bei Hanka Sat Want Kaur und Fateh Singh

2014-2015 Yogalehrerin für Kundalini Yoga Stufe 1, 3HO

2001-2005 Studium internationale Wirtschaftskommunikation in  Kopenhagen

 

Workshops:

2015, 2016, 2017, 2018 Kundalini Yogafestival in Deutschland und in Frankreich

2017 Yoga und Trauma, bei "YOGA FÜR ALLE e.V." mit Nicole Witthöft

2017 Yoga und Anatomie bei Kai Hill

2016 Gewaltfreie Kommunikation von Marshall Rosenberg bei Simran Kaur

2016 Yoga im Unternehmen bei Dagmar Völpel

2013 MBSR-KURS „Stressbewältigung durch Achtsamkeit Dr. Jon Kabat-Zinn“



"wenn du liebst, was du tust, musst du nie wieder arbeiten" konfuzius